dr-ranjit-bhardwaj-bei cannovet

Wissenschaftliche Expertise 

Herr Dr. Ranjit Bhardwaj, der Wissenschaftliche Direktor der cannoVet, hat über 25 Jahre Erfahrung in der medizinischen Pflanzenzüchtung sowie deren Verarbeitung und Weiterentwicklung zu Phytotherapeutika und Medizinprodukten, insbesondere im Bereich der chronischen Entzündungen. Herr Dr. Bhardwaj genießt großes Ansehen im Bereich der medizinischen Anwendung von Cannabis. Er hat über 90 Publikationen veröffentlicht und 5 Patente angemeldet. Seine Kompetenz ist in Fachkreisen sehr gefragt, z.B. als Teilnehmer der ersten Konferenz für medizinisches Cannabis, 21. Juni 2019 in Berlin als geladener Podiumsteilnehmer.

Derzeit beschäftigt sich Herr Dr. Bhardwaj mit der Züchtung von Cannabissorten, die spezielle Eigenschaften aufweisen und somit für bestimmte Anwendungsgebiete besonders geeignet sind. 

analysezertifikate-cannovet

Unser Qualitätsverständnis

Schon bei der Auswahl der Hanfpflanze gewährleisten wir die optimale Qualität. Selbstverständlich verwenden wir nur Bio-Qualität. Unser einzigartiges, patentiertes Extraktionsverfahren arbeitet mit niedrigstem Druck und niedrigster Temperatur. 

Somit sind die Inhaltsstoffe des Extraktes der Hanfpflanze am ähnlichsten und haben eine ausgezeichnete Bioverfügbarkeit und Verträglichkeit. Regelmäßige Kontrollen und Analysen unsere Produkte sind für uns selbstverständlich. Unsere Produkte sind frei von künstlichen Zusatzstoffen und Farb- oder Konservierungsmitteln.
Unser CDB-Öl wird in Deutschland nach strengsten Richtlinien extrahiert.
Die Analyseprotokolle finden Sie bei den Produkten zum Herunterladen.

hunde-nach-behandlung-cannovet

Schonende Extraktion

Die Art und Weise, wie Cannabinoide aus der Pflanze extrahiert werden, hat sehr großen Einfluss auf die Qualität des daraus hergestellten CBD-Öls. Phytocannabinoide und weitere Inhaltsstoffe sind sehr empfindlich gegenüber Druck und Temperatur.

CBD Öl für Tiere von cannoVet basiert auf einem patentgeschützten einstufigem Verfahren zur Extraktion bei niedrigem Druck und niedriger Temperatur. Die Extraktionsapparatur wird hierbei mit der reinen Biomasse vom Feld befüllt und liefert ohne separate Zwischenschritte per Knopfdruck das reine Extrakt. Es sind keine weiteren Zwischenstufen jeglicher Art erforderlich, und das ist einmalig! Das Prinzip ist ähnlich der CO2 Extraktion, allerdings arbeitet es mit milderen Prozess-Parametern wie niedrigerer Temperatur und niedrigerem Druck. 

Das Vollspektrumextrakt enthält die gesamte Bandbreite an Cannabinoiden und Terpenen. Nur so kann die volle Wirksamkeit in der Aromapflege für Hunde und Pferde garantiert werden. 


was-bedeutet-entourage-effekt

Terpen-Entourage-Effekt

Unser Naturextrakt stammt von Bio-Nutzhanfpflanzen, die reich an CBD sind aber von Natur aus einen besonders niedrigen Gehalt an THC aufweisen. Das patentierte Verfahren ergibt das komplette Pflanzenstoffspektrum mit der vollen Ausbeute an Terpenen. Das Zusammenwirken von Phytocannabinoiden mit Terpenen und vielen weiteren Inhaltsstoffen wird Entourage – Effekt genannt. Der Entourage-Effekt entsteht aus dem Zusammenwirken der Inhaltsstoffe, die sich gegenseitig verstärken und somit für eine optimale Aufnahme in den Körper und Bioverfügbarkeit sorgen. Der Entourage-Effekt ist das pflanzlich-chemische Äquivalent von Aristoteles berühmtem Zitat: „Das Ganze ist größer als die Summe seiner Teile.“